Realschule

Die zehnte Klasse der Realschule startete am 19.10.2015 zu ihrer fünftägigen Abschlussfahrt nach Berlin, um die deutsche Hauptstadt mit ihren verschiedenen Facetten kennen zu lernen.

 

 

Weiterlesen: Abschlussfahrt der R10

 

Im Fach Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde besuchten die Fünft- und Sechstklässler der Realschule das Freilichtmuseum in Beuren. Dort spürten die Kinder dem Leben in Deutschland in früheren Zeiten nach.

Weiterlesen: Das Leben in früheren Zeiten kennen lernen

Wie kann man sein eigenes Aussehen verändern? Diese Frage stand am Anfang einer thematischen Einheit der fünften Realschulklasse im Fach Bildende Kunst. Die Kinder sollten sich dabei kreativ mit der Gestaltung und Veränderung eines Portraits auseinandersetzen.

Weiterlesen: Ein Portrait gestalten

 

Am Freitag den 26.04.2013 kam von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Calw Kriminalhauptkommissar Herr Wolfgang Koesling zu uns in die R7.

Am Anfang erzählte er uns, über welche Themen wir an diesem Tag sprechen wollen.

Weiterlesen: Ein Tag mit der Polizei

Einen besonderen Schullandheimaufenthalt erlebte die siebte Realschulklasse vom 10.-14. Juni 2013 in Trochtelfingen.
Anhand von herausfordernden Aufgabenstellungen sollten die Kinder erleben, wie wichtig Verlässlichkeit, Rücksichtnahme und Teamarbeit sind. Schon am ersten Tag erkundeten die Kinder selbstständig mithilfe von Karte und Kompass ihre Umgebung und bewältigten einige Problemlösungsaufgaben.

 

Weiterlesen: Erlebnispädagogik im Schullandheim

James Rizzi wurde besonders durch seine dreidimensionalen Druckgrafiken berühmt. Grundlage dieser Grafiken sind meist fröhliches Stadtansichten der Stadt New York, in der er lebt: lachende Häuser, belebte Plätze, fröhliche Gesichter von Stadtbewohnern, Herzen und Blumen.

 

Weiterlesen: Fröhliche Stadtbilder nach James Rizzi

Mittwochabends um 17.30 bis 19.00 Uhr Licht in der Schule? Ist da etwa Unterricht? Wer geht denn da hin???

Am 6. März 2013 jedenfalls waren es eine ganze Menge Kinder und Erwachsene, die sich für das kommende Schuljahr über die Eingangsklassen 5 der Sekundarstufe an unserer Schule informieren wollten und die den Weg in die Schule fanden.

Weiterlesen: Infoabend für die Klasse 5

Schockierend und interessant zugleich war für die Neuntklässler der Besuch von Rainer Höß, dem Enkel des Lagerkommandanten von Ausschwitz.

 

Weiterlesen: Rainer Höß berichtet über den Nationalsozialismus

 

Um den Unterricht zum Thema „Die Zeit der Römer“ im Fach Welt, Zeit, Gesellschaft zu vertiefen fuhr die sechste Klasse am 4. Juni 2013  nach Wilferdingen ins Römermuseum. Zuvor hatten sich die Schüler im Unterricht gut auf den Ausflug vorbereitet...

Weiterlesen: Römermuseum

 

Eine außergewöhnliche Begegnung mit der Holocaustüberlebenden Sara Atzmon und ihrem Mann Uri hatte die achte Klasse am 19. April 2013.

 

Weiterlesen: Schüler begegnen einer Zeitzeugin des Holocausts

 

 

Womit können wir Geld verdienen, um unseren Schullandheimaufenthalt mitzufinanzieren? Diese Frage stand am Anfang eines Projektes der Siebtklässler, das sie im Fach Wirtschaft, Verwaltung, Recht durchführten.

Weiterlesen: WVR- Projekt R7

 

Wie plant man ein großes Fest? Wie bucht man entsprechende Örtlichkeiten und bereitet die kulinarischen Angebote dafür vor? Wie kann man Geld einsetzen, um damit Gewinn zu erzielen?

 

Weiterlesen: WVR-Projekt der Klasse R7

Dienstag, 23.01.18 | 20:00 - 22:00 Uhr
Info-Abend zur Einschulung 2018
Freitag, 02.03.18 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt
Mittwoch, 07.03.18 | 17:00 - 19:30 Uhr
Info-Tag 5. Klasse (Schuljahr 2018/19)

Finde uns auf FACEBOOK!
      

Infos zu Schülermonatskarten (VGC):