Impuls für Eltern: Unsere Kinder – mutig, stark und selbstbewusst

 

Die Pädagogin, die selbst Mann 2 Kinderheime und eine Kinderberatungsstätte in Freudenstatt leitet, führte aus, dass Kinder in einer Familie mit Vater und Mutter ein Zugehörigkeitsgefühl entwickelten, das nicht so einfach wieder verloren gehen könne. Bestimmte Regeln, Rituale und die geltende Rangfolge schaffe Ordnung und Zugehörigkeit und damit Sicherheit. Eltern und Erzieher müssten Widerstand bieten, damit das Kind daran wachsen könne. Dabei gälten 7 wesentliche Prinzipien in der Erziehung: Wertachtung, Sicherheit, Anerkennung, Liebe, Lob, Disziplin und das Bedürfnis nach Gott. Auch Kinder fragten nach Gott und suchten dann bei Eltern und Erziehern nach tragfähigen Antworten.

Mittwoch, 26.02.20 | 00:00
Faschingsferien
Freitag, 06.03.20 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt


 

 

  IMPRESSUM