Bienenkästen und der erste Honig

Anfang Juni wurde mit den Schülern der erste Honig gewonnen. Einige Schüler hatten sich dafür einen Imkerschleier zum Schutz vor Bienenstichen angelegt. Zunächst mussten die Waben entdeckelt und die Waben geschleudert werden. Wenn die  Etiketten entworfen und gedruckt sind, soll der Honig in ansprechenden Gläsern auf dem Weihnachtsmarkt verkauft werden. Ein Schüler wurde bei der ganzen Aktion so für die Imkerei begeistert, dass er nun überlegt, sich selbst Bienen anzuschaffen.

Schüler beim Honigschleudern

Freitag, 07.02.20 | 16:00 - 19:00 Uhr
Info-Tag für Kl.1 und Kl.5 ab Herbst 2020
Samstag, 22.02.20 | 00:00
Faschingsferien
Freitag, 06.03.20 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt


 

 

  IMPRESSUM