Bibelausstellung und "Offener Tag"

In einigen Klassenzimmern waren zum Thema passende Stationen eingerichtet. Man konnte einen Dokumentarfilm zur Person Martin Luthers anschauen, Bibelverse fräsen und drucken, ein Bibelquiz lösen oder sich auf Plakaten, die von Schülern gestaltet worden waren, zur Epoche des Mittelalters informieren. Außerdem führte Bernd Brandl, ein Mitglied des Vorstandes, in einem Vortrag in die Theologie und Denkweise Martin Luthers ein. Dabei ging der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Frage nach, was uns Luther in der heutigen Zeit sagen würde. Brandl schlussfolgerte, Luther würde die Christen zu einer Begegnung mit Gott und zu einer mutigen Bekennerhaltung ermutigen. Eltern sorgten während der Veranstaltung für das leibliche Wohl durch die angebotenen Leckereien wie Kuchen und Popcorn.

Schüler schreiben mit Feder

Samstag, 24.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM