Aktuelles

70 Jahre Grundgesetz

 

 

Vor 70 Jahren trat das  deutsche Grundgesetz in Kraft und damit begannen für die Bundesrepublik die Zeit des Wiederaufbaus und die lange Phase des  inneren und äußeren Friedens.

Weiterlesen: 70 Jahre Grundgesetz

PrayDay

 

 

Weil wir glauben und erleben, dass Gott unser Beten erhört, ermutigen wir Kinder und Jugendliche, sich auf das Abenteuer Gebet einzulassen. Der PrayDay bietet hierfür jedes Jahr eine gute Gelegenheit.

Weiterlesen: PrayDay

Wir haben einen Preis gewonnen!


 

 

Bereits im vergangenen Schuljahr hatte die Sparkasse Pforzheim/Calw mit der Stiftung Herz und Hand einen Schülerwettbewerb zum Thema „Vom guten Umgang miteinander“ ausgeschrieben. Unsere Klassen fünf bis sieben beteiligten sich im Rahmen des Deutschunterrichts daran.

Weiterlesen: Wir haben einen Preis gewonnen!

Newsletter SchulePlus

Lieber Interessent,

wir freuen uns an Ihrem Interesse an unserer Schule.

Gerne informieren wir Sie künftig regelmäßig mit unserem kostenlosen Newsletter über unsere Schule.

Der Newsletter wird ca. alle 3 Monate neu erscheinen.
Der Bezug kann jederzeit kurzfristig eingestellt werden. Dazu gibt es einen Abmelde-Button auf unserem Newsletter.

 

 Hier können Sie sich mit Ihrer Emailadresse registrieren:  

Bitte hier klicken>>>>>

                                                                  

 

Wandertag

 

 

Zu Beginn eines Schuljahres geht es darum, die Klassengemeinschaft neu zu stärken. Ein Wandertag ist eine gute Gelegenheit, sich außerhalb des Unterrichts kennen zu lernen und sich dabei zu bewegen.

Weiterlesen: Wandertag

Klassenfahrt der Viertklässler

 

Um die Klassengemeinschaft zu stärken und sich auch außerhalb des Schulunterrichts besser kennen zu lernen, fuhren unsere Viertklässler vom 30.09. - 02.10.2019 nach Wildberg ins Freizeitheim Haus Saron. Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin und der Schulsozialarbeiterin hatten sie einige spannende Unternehmungen geplant.

Weiterlesen: Klassenfahrt der Viertklässler

Einschulung 5. Klasse

 

Zu Beginn der fünften Klasse warten viele Überraschungen auf die Schüler, z.B. neue Klassenkameraden, viele unbekannte Lehrer und ungewohnte Schulfächer.

Weiterlesen: Einschulung 5. Klasse

Einschulung 1. Klasse

 

Aufgeregt und voller Erwartung kamen unsere Erstklässler am 14.09.2019 zu ihrer Einschulung. Wochenlang vor den Sommerferien hatten sie sich bereits im Rahmen der Vorschule mit einem kleinen Theaterstück darauf  vorbereitet.

Weiterlesen: Einschulung 1. Klasse

Workshop-Tage vor den Ferien

 

 

Die Zeit vor den Sommerferien bietet eine gute Gelegenheit, besondere Höhepunkte zu erleben. In der letzten Schulwoche fanden deshalb bei uns zum ersten Mal drei gemeinsame Workshop-Tage für Grundschule und Sekundarstufe statt.

Weiterlesen: Workshop-Tage vor den Ferien

Ausstellung "DDR - Mythos und Wirklichkeit"

 

Wie lebten und dachten die Menschen in der ehemaligen DDR? Dieser Frage ging eine Ausstellung mit dem Titel „DDR - Mythos und Wirklichkeit“ in der Volkshochschule nach, die unsere Siebtklässler am 8.Juli besuchten.

Weiterlesen: Ausstellung "DDR - Mythos und Wirklichkeit"

Klassenübergreifendes Projekt in der Grundschule

 

 

Die Klassen eins und zwei arbeiteten nach den Pfingstferien im Sachunterricht daran, für jedes Kind ein Würfelspiel aus einer alten Plastikflasche herzustellen. Das Ziel dabei war, verschiedene Werkzeuge kennen zu lernen und diese dann anzuwenden.

 

Weiterlesen: Klassenübergreifendes Projekt in der Grundschule

Berufsorientierung

 

 

 

In der neunten Klasse geht es für die Realschüler darum, sich intensiv mit ihrer Berufswahl auseinanderzusetzen. Um Unterstützung bei dieser Entscheidung zu bekommen, ...

Weiterlesen: Berufsorientierung

Schullandheim auf einem Schulbauernhof

 

Die letzte Schulwoche vor den Pfingstferien verbrachten unsere Sechstklässler auf dem Schulbauernhof Zukunftsfelder bei Korntal. Die von der Evangelischen Brüdergemeinde getragene Einrichtung möchte Schülern ermöglichen, die Schöpfung mit allen Sinnen zu entdecken und dadurch Wertschätzung zu entwickeln.

 

Weiterlesen: Schullandheim auf einem Schulbauernhof

Spaß- und Sport-Tag 2019

Die Grundschule, die Werkreal- und die Realschule der FESN veranstaltete am vergangenen Mittwoch, 29.5.2019 einen gemeinsamen Sport- und Spaßtag. Der Elternbeirat hatte die Planung und Organisation übernommen und dabei viele abwechslungsreiche und kreative Ideen  für Bewegungsspiele entwickelt.

 

Weiterlesen: Spaß- und Sport-Tag 2019

Schülerbetreuung

Viele Schüler, die zu uns kommen, brauchen auch über den Schulvormittag hinaus ein Betreuungsangebot. Deshalb bieten wir jeden Morgen für die Klassen eins und zwei ab 7.30 Uhr unsere „Kernzeit“ an. Um einen guten Start in den Tag zu haben...

 

Weiterlesen: Schülerbetreuung

Projekt Wiese

Im Sachunterricht führen wir in den Klassen eins und zwei im Laufe des Schuljahres klassenübergreifend mehrere Projekte durch. In den letzten Wochen ging es darum, die Wiese mit ihren Pflanzen und Tieren zu entdecken und zu erforschen.

 

Weiterlesen: Projekt Wiese

Osterfestgottesdienst

Zu unserem Profil gehört es, dass wir einmal pro Schuljahr ein kirchliches Fest im Rahmen eines Gottesdienstes besonders feiern. Die Eltern werden eingeladen und alle Schüler der Grund- und Sekundarstufe nehmen teil.

 

Weiterlesen: Osterfestgottesdienst

Erziehen mit zwei Händen

Wenn ein Hochhaus keine Außenwände hätte, würde man seine Kinder dort spielen lassen? Mit dieser Fragestellung konfrontierte Martin Kuhn die Zuhörer seines Vortrages. Der ehemalige Rektor der Freien Evangelischen Schule Reutlingen war am 26.03. eingeladen,

Weiterlesen: Erziehen mit zwei Händen

Vorschule

 

 

 

 

Immer im März beginnt unsere Vorschule. Zweimal wöchentlich treffen sich ab jetzt die zukünftigen Erstklässler um gemeinsam zu malen, zu basteln, zu üben und zu spielen.

Weiterlesen: Vorschule

Welcher Papierflieger fliegt am besten?

In den Klasse 1 und 2 findet zurzeit im Rahmen des Sachunterrichts ein klassenübergreifendes Projekt zum Thema Luft und ihre Eigenschaften statt. Zunächst wurden die Schüler durch zwei kurze Videoclips über die Anfänge der Fliegerei informiert.

Weiterlesen: Welcher Papierflieger fliegt am besten?

Wintersporttag 22.02.19

 

 

Der Wintersporttag in der Sekundarstufe ist jedes Jahr eine willkommene Unterbrechung des Schulalltages. In diesem Jahr fand er am 22. Februar statt.

 

 

Weiterlesen: Wintersporttag 22.02.19

Informationstag 08.02.19

 

 

Am Freitag, 08.02.2019 fand eine Informationsveranstaltung für die Klassen 1 und 5 an unserer Schule statt. Der Verwaltungsleiter Volker Hörnlein stellte zunächst das Konzept unserer Schule vor.

 

Weiterlesen: Informationstag 08.02.19

Abschlussfahrt W9 und R10 nach Berlin

Die Abschlussfahrt war im Großen und Ganzen sehr schön. Auf der Hinfahrt gab es jedoch Probleme: Unser Zug wurde abgesagt und so mussten wir erst nach Frankfurt fahren und dann von Frankfurt in einen völlig überfüllten Zug einsteigen, der uns dann schließlich nach Berlin brachte. Als wir dort ankamen, haben wir erstmal etwas gegessen und sind dann abends Berlin erkunden gegangen, was -trotz der Kälte- sehr schön war.

Weiterlesen: Abschlussfahrt W9 und R10 nach Berlin

Geschenkpakete für arme Kinder

Unsere Schule beteiligte sich in diesem Jahr zum ersten Mal an der Paketaktion „Kinder helfen Kindern“. Bei dieser Initiative geht es darum, Weihnachtspakete für arme Kinder in osteuropäischen Ländern zu packen.

 

 

Weiterlesen: Geschenkpakete für arme Kinder

Schüler beten für ihre Schule

 

Am 20.11.2018 war PrayDay. An diesem Tag wurde in vielen Bildungseinrichtungen landesweit für Anliegen der Schulen und Universitäten gebetet. Ins Leben gerufen wurde das Ganze von der Studentenmission Deutschlands. Auch einige Schüler unserer Schule hatten die Idee, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

 

Weiterlesen: Schüler beten für ihre Schule

Ich glaub's

Ich glaub´s

Am Dienstag, 9.10.2018 fand eine ganz besondere Schulstunde für die Klassen acht bis zehn statt. Im Rahmen der Jugendwoche ICH GLAUB´S, die vom SWD-EC-Verband (selbständiger Jugendverband innerhalb der Evangelischen Kirche) veranstaltet wurde, machte der Breakdancer und Beatboxer Nathan Grant einen Besuch an unserer Schule.

Weiterlesen: Ich glaub's

12. Kinderkleidermarkt an der FESN

Nachdem wir im Frühjahr schon ein kleines Jubiläum feiern konnten, – 5 Jahre Kinderkleidermarkt an der FESN -  hat uns der Herbstmarkt am 28.09.18 eine Rekordzahl an Teilnehmern und Besuchern beschert. Beides freut uns sehr!

 

 

Weiterlesen: 12. Kinderkleidermarkt an der FESN

Eine Spende für Menschen in Uganda

Besuch aus Uganda hatte sich schon für die erste Woche nach den Sommerferien bei uns angemeldet. Peter und Frances Obboh und Annet Oboth wollten sich bei unseren Schülern für die Spende von 2000 Euro bedanken, die noch im letzten Schuljahr von Schülern der FESN im Rahmen eines Sponsorenlaufs erlaufen worden war.

 

Weiterlesen: Eine Spende für Menschen in Uganda

Einschulung der Erstklässler

Voller Spannung und Vorfreude trafen am Samstag, den 15.09.2018 unsere neuen Erstklässler mit ihren Familien in der Schule ein. Für ihre Einschulungsfeier waren sie gut gerüstet: den neuen Ranzen auf dem Rücken und die große Schultüte im Arm.

 

Weiterlesen: Einschulung der Erstklässler

Teilnahme am 65. Europäischen Malwettbewerb

In jedem Schuljahr wird von der Europäischen Bewegung ein deutschlandweiter Schülerwettbewerb veranstaltet. Zu verschiedenen Themen können dann kreative und künstlerische Werke der Schüler eingeschickt werden. Für die Drittklässler lautete das Thema dieses Mal „Wer will fleißige Handwerker sehen…“.

 

Weiterlesen: Teilnahme am 65. Europäischen Malwettbewerb

Wohin mit dem Müll?

Mit dem Thema Müllentsorgung und Müllvermeidung beschäftigten sich die Schüler der 3. Klasse im Rahmen des Sachunterrichtes in den letzten zwei Wochen.  Zur Einführung in die Thematik hatten wir Frau Weber, Fachfrau vom Abfallwirtschaftsamt des Landkreises Calw, eingeladen. Sie brachte einen großen Koffer mit einer „Abfall-Werkstatt“ mit und stellte diesen anhand einer Station vor.

 

Weiterlesen: Wohin mit dem Müll?

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

Die Schüler der 5. Klasse bekamen anlässlich des Geburtstages einer Lehrerin im Frühjahr Maiskörner geschenkt, die sie in Anpflanztöpfchen einsetzten.

 

 

Weiterlesen: Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

Kleidermarkt

 

 

Direkt zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für unseren Kinderkleidermarkt

Warenabgabe

Wir verkaufen für Sie: Kleidung und Schuhe in allen Größen von Baby bis Teenie, Schwangerschaftskleidung, Ausstattungszubehör sowie Spielsachen und Bücher/Medien rund ums Kind. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl Winter- und Sommersaison.

Was wir nicht annehmen können: Federbetten, Bettwäsche, Unterwäsche und Bodys (Ausnahme: originalverpackt), Video- und Audiokassetten, Plüsch- und Stofftiere sowie nicht waschbares Babyspielzeug aus Stoff. Als Markt einer christlichen Schule bieten wir auch keine Artikel, die Hexen, Geister, Halloween u. ä. zum Thema haben, zum Verkauf an.

Die Abgabe aller Kleinartikel (Kleider, Schuhe, Spielsachen, Bücher, elektronische Medien, Puzzles) ist nur in max. 3 Wäschekörben oder Klappboxen, die mit Ihrer Teilnehmernummer und Ihrem Namen versehen sind, möglich. Große Artikel wie Kinderwägen, Fahrräder, Hochstühle etc. werden separat angenommen. Bitte keine Kleiderbügel abgeben, sie werden nicht zurücksortiert.

Schuhe, maximal 5 Paar, bitte gebündelt, geputzt und in gutem Zustand abgeben. Sandalen und Winterstiefel sind Saisonware und werden nur zur passenden Jahreszeit angenommen. Halbschuhe, Hausschuhe und Badeschuhe können wir immer annehmen.

Die Kleidung muss tragbar, gewaschen und in gutem, unbeschädigtem Zustand sein – ohne Löcher oder Flecken. Wir behalten uns vor, fleckige oder beschädigte Ware vorab auszusortieren.

Autositze und Babyschalen nur mit folgendem Prüfsiegel: ECE 44 Prüfnummer 03 oder 04.

Bei Spielen müssen die Kleinteile in Plastiktüten verpackt werden. Spielanleitung bitte beilegen.

Bei Puzzles die Puzzleteile in Plastiktüten packen und diese zukleben oder verschnüren, so dass keine Teile herausfallen können.

Die von uns erhaltenen Etiketten bitte auf festem Papier oder Karton ausdrucken und mit stabilem Garn oder einer Etikettiermaschine am oberen Heftrand befestigen. Auf keinen Fall sollten Sie Stecknadeln oder Sicherheitsnadeln benutzen! Besteht ein Artikel aus mehreren Teilen (z.B. Jogginganzug), müssen die Teile zusammengeheftet werden. Bitte auf dem Etikett die Anzahl der Teile angeben.
Ware, die mit Klebeetiketten versehen ist, können wir aus technischen Gründen nicht annehmen.

Preis und Größe gut leserlich auf die Etiketten schreiben. Preise bitte nur in Fünfzig-Cent-Schritten (z.B. nicht 1,30 € oder 4,95 €). Bei Nichtbeachtung runden wir den Preis entsprechend auf.

 

Weitere Hinweise:

Die Teilnahmegebühr beträgt 3 €. Sie wird mit dem Verkaufserlös verrechnet.

Von Ihrem Verkaufserlös gehen 10 % als Spende an den Förderverein der FESN.

Wir haften nicht für verlorene, gestohlene, falsch berechnete oder beschädigte Artikel.

Artikel, bei denen das Etikett abgegangen ist, finden Sie bei Warenabholung in der Fundkiste.

Geld und Ware, die nicht abgeholt werden, gehen in den Besitz des Marktveranstalters über.

Für zu spät abgeholte Ware erheben wir eine Verwaltungsgebühr von 15,00 €.

Etikett:

Bitte drucken Sie Ihre Etiketten unbedingt auf festes Papier oder kleben Sie sie auf Karton auf.

Einfaches Druckerpapier reißt erfahrungsgemäß aus.

Spaß-Sport-Tag an der FESN

Förderverein plant Tag für die Grund-, Werkreal- und Realschule

Am 8. Juni fand der erste Spaß-Sport-Tag an der Freien Ev. Schule Nordschwarzwald statt. Die Idee aus der Elternschaft so einen Tag anzubieten, wurde vom Förderverein aufgegriffen und in die Hand genommen.

 

Weiterlesen: Spaß-Sport-Tag an der FESN

VR-Talentiade

Mitte März nahmen wir Viertklässler an der VR-Talentiade in der Calwer Walter-Lindner-Sporthalle teil. Die VR-Talentiade ist ein Wettbewerb zur Talentsichtung und Talentförderung der Turnverbände in Baden-Württemberg (Badischer Turner-Bund und Schwäbischer Turnerbund).

 

Weiterlesen: VR-Talentiade

Projekt Turmbau in der GS

Im Sachunterricht in der Grundschule gibt es bei uns an der FESN verschiedene Projekte die gemeinsam in Klasse eins und zwei durchgeführt werden. Durch die Projekte wollen wir die Gemeinschaft stärken und die Freude am lernen erhöhen.

 

Weiterlesen: Projekt Turmbau in der GS

Vorleseprojekt Klasse 5

 

Eine der Kompetenzen, die es im Fach Deutsch der 5. Klasse zu erreichen gilt, ist das gekonnte Vortragen von Texten und Gedichten. Einfach nur üben und vortragen, das ist etwas langweilig. Also haben wir überlegt, dass wir ein Leseprojekt starten, das in unregelmäßigen Abständen wiederholt werden soll.

Weiterlesen: Vorleseprojekt Klasse 5

Thomas Blenke besucht die Freie Evangelische Schule Nordschwarzwald

 

Am 19.01.18 besuchte Thomas Blenke (CDU) die Freie Evangelische Schule Nordschwarzwald in der Weidensteige. Thomas Blenke ist Mitglied des Baden-Württembergischen Landtags und dort innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion und damit zuständig für die Themen Sicherheit und Polizei. Die Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen hatten sich auf den Besuch vorbereitet und waren gespannt Herrn Blenke mit ihren Fragen zu „löchern“.

Weiterlesen: Thomas Blenke besucht die Freie Evangelische...

Weihnachten im Schuhkarton

 

Glücksmomente verlieren nie ihre Besonderheit.
Bereits zum 22. Mal fand 2017 die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des christlichen Vereins Geschenke der Hoffnung statt.

 

Weiterlesen: Weihnachten im Schuhkarton

Erste-Hilfe-Kurs für Lehrer und Angestellte

 

Unfälle können immer passieren – nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch an der Schule. Schön, wenn man ganz genau weiß, was zu tun ist und dabei immer einen kühlen Kopf bewahrt.

 

Weiterlesen: Erste-Hilfe-Kurs für Lehrer und Angestellte

Wandertag der 3. Klasse (16.10.17)

 

Bei schönstem Herbstwetter fand der Wandertag der dritten Klasse statt. Von der Weidensteige ging es quer durch die Stadt, durch den Stadtgarten bis zum Wildschweingehege auf dem Wimberg.

 

Weiterlesen: Wandertag der 3. Klasse (16.10.17)

Viertklässler auf Klassenfahrt

Am Mittwoch, 18. Oktober war es endlich soweit für die Viertklässler der FESN: Es ging auf Klassenfahrt. Nach nur kurzer Anreisezeit erreichten wir das Haus Saron in Wildberg mit seinem schönen Gelände. Dort gab es Trampoline, einen Spielplatz, eine Kletterwand und auch einen Fußballplatz.

 

Weiterlesen: Viertklässler auf Klassenfahrt

Juniorwahl an der FESN

Am 24.09. wählte Deutschland den 19. Deutschen Bundestag und auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 waren mit der Juniorwahl dabei.

 

 

Weiterlesen: Juniorwahl an der FESN

Gemeinsam auf dem Weg

Tolle Vorführungen bei der Einschulung der Erstklässler der FESN

Endlich war es soweit! Am vergangenen Samstag wurden die Erstklässler an der Freien Evangelischen Schule in Calw eingeschult. Die Grundschulleiterin Regina Weil begrüßte die aufgeregten Schüler und ihre Familien. In der Vorschule, die seit März durchgeführt wurde, hatten sich die kommenden Erstklässler schon auf die Schulzeit vorbereitet.

Weiterlesen: Gemeinsam auf dem Weg

Neue Wege

Am vergangenen Mittwoch fand die Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler in der Freien Evangelische Schule Nordschwarzwald statt. Die Schüler und ihre Familien wurden mit einem musikalischen Stück der sechsten Klasse begrüßt.

 

 

Weiterlesen: Neue Wege

Soziales Training

Die erste Klasse führte während des vergangenen Schuljahres ein besonderes soziales Training unter Anleitung unserer Schulsozialarbeiterin durch. Ziel dieses Projektes war es, Freude am sozialen Miteinander zu vermitteln und ...

 

 

 

Weiterlesen: Soziales Training

Hauptschule und Werkrealschule an der FESN feiern gelungenen Abschluss

Am Freitag, 14. Juli war für die Absolventen der Hauptschule Klasse 9 und der Werkrealschule Klasse 10 an der FESN der langersehnte Höhepunkt des Schuljahres erreicht: Die gemeinsame Feier zur bestandenen Prüfung und zur Zeugnisübergabe nach einem arbeitsreichen und herausfordernden Schuljahr.

Weiterlesen: Hauptschule und Werkrealschule an der FESN...

Unser Schulgarten

 

 

 

Im 2. Halbjahr des Schuljahres 2016/17 startete eine kleine Schülergruppe aus Klasse 5 und 6 mit der Garten-AG.

Da wir inzwischen ein schönes Gewächshaus haben, ...

Weiterlesen: Unser Schulgarten

Besuch bei der Calwer Feuerwehr

Im Fach Mensch, Natur und Kultur sollen die Drittklässler die Stadt Calw erkunden und dabei auch verschiedene öffentliche Institutionen kennen lernen. In diesem Zusammenhang besuchten die Kinder am 3. Juli das Feuerwehrhaus.

 

Weiterlesen: Besuch bei der Calwer Feuerwehr

Ausflug zum Hochseilgarten

Ein besonderes Erlebnis war für die Klassen fünf und sechs der Ausflug zum Hochseilgarten in Nagold am 26. Juni. Das Programm dort startete zunächst mit verschiedenen Gruppenspielen, ...

 

Weiterlesen: Ausflug zum Hochseilgarten

Schwimmunterricht in der Grundschule

Von Februar bis Anfang Juni 2017 hatten die Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klasse Schwimmunterricht im Gechinger Hallenbad.

Weiterlesen: Schwimmunterricht in der Grundschule

Stadterkundung mit der Karte (3. Klasse)

Im Fach Mensch, Natur und Kultur geht es bei den Drittklässlern gerade darum, Karten und Stadtpläne kennen zu lernen, sie richtig zu lesen und zu gebrauchen.

 

 

Weiterlesen: Stadterkundung mit der Karte (3. Klasse)

Projekt Wiese (Frühling 2017)

Die Erst- und Zweitklässler beschäftigen sich zurzeit im Sachkundeunterricht in einem Projekt mit dem Thema Wiese. Dafür arbeiten die Kinder in klassengemischten Gruppen.

 

 

Weiterlesen: Projekt Wiese (Frühling 2017)

Projekt Luft (Kl. 1 und 2)

In der ersten und zweiten Klasse führen wir in den Wochen vor den Osterferien im Sachkundeunterricht ein Projekt durch, bei dem die Kinder an verschiedenen Stationen herausfinden, was Luft alles kann.

Weiterlesen: Projekt Luft (Kl. 1 und 2)

Vorschule März - Juli 2017

Seit Anfang März kommen die neuen Vorschüler zweimal wöchentlich zu uns an die Schule. Inzwischen kennen sie das große Gebäude, die Lehrerin und die anderen Kinder. Auch der Ablauf des Vormittags ist bereits zur Gewohnheit geworden.

Weiterlesen: Vorschule März - Juli 2017

Museumsbesuch im Palais Vischer

Die dritte Klasse beschäftigt sich zurzeit im Fach Mensch, Natur und Kultur mit der Stadt Calw und seiner Geschichte. Im Unterricht erfuhren die Schüler  z.B. von den früher im Schwarzwald weit verbreiteten Berufsständen des Holzfällers und Flößers.

Weiterlesen: Museumsbesuch im Palais Vischer

"Kinder stark machen"

 

Viele Eltern folgten der Einladung der Freien Evangelischen Schule Calw zum Angebot „Eltern Plus“ am 09. März 2017. Der Gastredner Michael Stahl sprach authentisch und ehrlich von seinem Leben und was aus seiner Sicht Kinder stark macht.

 

Weiterlesen: "Kinder stark machen"

Bibelausstellung und "Offener Tag"

Im Rahmen der laufenden Bibelausstellung öffnete die FESN am 18.2.2017 ihre Türen, um interessierten Gästen einen Einblick ins Schulleben zu gewähren. Bei einer Führung durch das Schulgebäude, am Infostand oder im Gespräch mit den Schulleiterinnen oder Lehrern konnte sich jedermann über das Konzept und die Ziele der Schule informieren.

 

Weiterlesen: Bibelausstellung und "Offener Tag"

Geburtstagsfeier für Pippi Langstrumpf

Eine nachträgliche Feier zum 70. Geburtstag von Pippi Langstrumpf fand am 10.11.2016 für unsere Grundschulkinder statt. Ein Team des Musikraums Spieltruhe aus Calw gestaltete bei einem Mitmachkonzert für Kinder dabei das Programm.

Weiterlesen: Geburtstagsfeier für Pippi Langstrumpf

Nikolausbasteltag (06.12.2016)

Das Nikolausbasteln bildet jedes Jahr in der Adventszeit einen kleinen Höhepunkt für unsere Grundschüler. Nach der großen Pause wird an diesem Tag in allen Klassenzimmern gebastelt. In der Elternschaft wurde zuvor geplant, welche Basteleien für die Kinder vorbereitet werden sollen.

Weiterlesen: Nikolausbasteltag (06.12.2016)

Ausflug zum Kloster Hirsau

Unsere Sechstklässler beschäftigen sich im Fach Geschichte mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen des Mittelalters. Eine Einheit behandelte dabei das Leben in einem mittelalterlichen Kloster.

Weiterlesen: Ausflug zum Kloster Hirsau

Crosslauf (12.11.16)

Jedes Jahr findet in Huchenfeld eine Meisterschaft im Crosslauf  statt. Kinder und Erwachsene kämpfen sich dann durch hügeliges und matschiges Gelände, je nach Alter, auf einer Strecke zwischen 300m und 1800m.

 

Weiterlesen: Crosslauf (12.11.16)

Wintersporttag 2017

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres am Tag, nachdem die Halbjahresinformationen ausgegeben werden, gibt es an unserer Sekundarstufe einen Wintersporttag. In diesem Schuljahr war es am 03.02.2017 wieder so weit.

 

Weiterlesen: Wintersporttag 2017

Gesunde Ernährung in der Grundschule

In der Grundschule soll den Schülern vermittelt werden, wie man sich gesund  ernähren kann. Deshalb gibt es bei uns an einem Tag in der Woche frisches Obst für die Pause. Sechsmal im Schuljahr bereiten einige Eltern eine Pausentheke für alle Kinder mit leckeren und gesunden Vesperzutaten vor.

Weiterlesen: Gesunde Ernährung in der Grundschule

Weihnachtsgottesdienst

„Sehnsucht“ war das Thema unseres Weihnachtsgottesdienstes, der zum Abschluss vor den Ferien für alle Schüler und Eltern in unserer Aula stattfand. Für die Vorbereitung waren die Neuntklässler verantwortlich.

 

 

Weiterlesen: Weihnachtsgottesdienst

Wie werden Brücken stabil – ein Projekt der Grundschule

In einem gemeinsamen Projekt der Klassen 3 und 4 beschäftigten sich die Kinder mit verschiedenen Brückenformen und den Prinzipien, die eingehalten werden müssen, um diese stabil zu halten. Besonders herausfordernd waren dabei die Phasen, in denen die Schüler selbst Brücken aus vorgegebenem Material erstellen sollten.

 

Weiterlesen: Wie werden Brücken stabil – ein Projekt der...

Wandertag der Drittklässler (September 2016)

 

Nach einem Klassenlehrerwechsel im dritten Schuljahr bietet der Wandertag eine gute Gelegenheit für Schüler und Lehrerin, sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Während der Wanderung können in zwangloser Atmosphäre persönliche Gespräche geführt werden.

 

Weiterlesen: Wandertag der Drittklässler (September 2016)

Klassenfahrt der Viertklässler im Oktober 2016

Eine gute Gelegenheit, die Klassengemeinschaft zu stärken, bietet eine gemeinsame Klassenfahrt. Unsere Viertklässler machten sich am 12.10.2016 mit ihrer Klassenlehrerin Regina Weil und unserer Schulsozialarbeiterin Bettina Straß auf den Weg nach Wildberg, um im Haus Saron drei Tage miteinander zu verbringen.

 

Weiterlesen: Klassenfahrt der Viertklässler im Oktober 2016

MensaMax

Nachdem wir erfolgreich eingeführt haben, möchten wir noch auf ein paar Punkte hinweisen:

Weiterlesen: MensaMax

Einschulung Klasse 5

Sechzehn Fünftklässler strömten am 14.09.2016 zusammen mit ihren Angehörigen in unsere Aula. Es war ihr erster Schultag an unserer Sekundarstufe. Der Neubeginn sollte nun mit einer kleinen Feier unter dem ermutigenden Motto „Gott geht mit“ gewürdigt werden.

Weiterlesen: Einschulung Klasse 5

Abschlussfahrt Klasse 10

Am Montag, den 3.10.2016 starteten unsere Zehntklässler zu ihrer Fahrt nach Berlin. Ein buntes Programm stand erwartete die Schüler, z.B. eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins, ...

 

Weiterlesen: Abschlussfahrt Klasse 10

Einschulung der Erstklässler 2016

Voller Spannung und Vorfreude trafen am Samstagmorgen, 17.09.2016, unsere neuen Erstklässler zur Einschulungsfeier ein. Jedes Kind trug stolz seinen neuen Ranzen auf dem Rücken und hatte eine große, voll gefüllte Schultüte im Arm.

 

Weiterlesen: Einschulung der Erstklässler 2016

Abschlussfeier der Viertklässler

Für die vierte Klasse geht die Zeit an unserer Grundschule nun bald zu Ende. Aus diesem Anlass gab es, zusammen mit den Familienangehörigen und den Lehrern, am 9. Juli 2016 ein Abschlussfest an der Schule. Die Kinder hatten dafür schon einige Zeit zuvor geprobt.

 

Weiterlesen: Abschlussfeier der Viertklässler

Abschlussradtour der Viertklässler

Ein Höhepunkt im vierten Schuljahr, auf den sich die Kinder besonders freuen, ist die gemeinsame Abschlussfahrt. Am Dienstag, 21.06.2016 trafen sich unsere Viertklässler, die Lehrerin und die Begleitpersonen mit Fahrrad und Rucksack in Neuhengstett, um von dort aus zu einer Radtour in Richtung Schellbronn aufzubrechen.

 

Weiterlesen: Abschlussradtour der Viertklässler

Lesenacht 2016

Etwas ganz Besonderes ist es für Zweitklässler, wenn es gemeinsam mit der Lehrerin und einem Elternteil in der Schule eine Lesenacht gibt. Das stand in diesem Jahr im Juni wieder auf dem Programm. Ziemlich gespannt kamen die Kinder am späten Nachmittag mit ihren Matratzen und Schlafsäcken in der Schule an.

 

Weiterlesen: Lesenacht 2016

Bienenkästen und der erste Honig

 

Seit einiger Zeit gibt es an unserer Schule einige Bienenkästen, die ein Lehrer mit der achten Klasse der Werkrealschule betreut. Die Bienen müssen z.B. im Spätsommer mit Zuckerwasser, in dem sich Korken als Schwimmhilfen befinden, gefüttert werden.

 

 

Weiterlesen: Bienenkästen und der erste Honig

Projekttage der Grundschule 2016

 

Wie jedes Schuljahr fanden auch dieses Mal unsere drei Projekttage in der zweiten Woche nach den Pfingstferien statt. Carmen und Roland Maier aus Calw, die 7 Jahre in Äthiopien verbracht hatten, stellten das ostafrikanische Land vor.

 

Weiterlesen: Projekttage der Grundschule 2016

Fahrt ins Schullandheim

 

In der Woche vor den Pfingstferien gab es für die Klasse 7 der Werkreal- und Realschule einen Höhepunkt im Schuljahr: Die Schüler fuhren zum gemeinsamen Schullandheimaufenthalt an den Starnberger See.

 

Weiterlesen: Fahrt ins Schullandheim

Ausflug zur Villa Rustica

 

In Hechingen/Stein kann seit einigen Jahren ein römischer Gutshof besichtigt werden. Bislang wurden ein heiliger Bezirk, ein Mühlengebäude, ein Speicherbau, das Eingangstor zur Anlage und eine Schmiede, ein Wohnhaus und ein Eckturm ausgegraben.

 

Weiterlesen: Ausflug zur Villa Rustica

Besuch im Feierabendhaus

 

Unsere Zweitklässler fahren einmal im Schuljahr ins Feierabendhaus der Liebenzeller Missionsschwestern. Der Ausflug geschieht im Rahmen des Religionsunterrichts.

 

Weiterlesen: Besuch im Feierabendhaus

Rainer Höß berichtet über den Nationalsozialismus

Schockierend und interessant zugleich war für die Neuntklässler der Besuch von Rainer Höß, dem Enkel des Lagerkommandanten von Ausschwitz.

 

Weiterlesen: Rainer Höß berichtet über den Nationalsozialismus

Besuch im Ostergarten

Im Ostergarten der Pforzheimer Stadtmission wird die biblische Passions- und Ostergeschichte an zehn Stationen dargestellt. Die Besucher werden von Jesu Einzug in Jerusalem bis zur Kreuzigung und Auferstehung durch die einzelnen Abschnitte der biblischen Überlieferung geführt.

 

Weiterlesen: Besuch im Ostergarten

Exkursion zum Gasometer

Einen interessanten Ausflug zum Gasometer in Pforzheim veranstalteten die Klassen 8 der Werkreal- und Realschule am 26. Februar. Die ehemalige Gaslagerstätte besteht aus einer 4 Meter hohen Kuppel, die von dem Künstler Yadegar Asisi umgestaltet wurde.

Weiterlesen: Exkursion zum Gasometer

Herzlich willkommen in der Vorschule

Wie jedes Jahr begann auch in diesem März wieder unsere Vorschule. Die kommenden Erstklässler werden sich nun bis zu den Sommerferien zweimal wöchentlich treffen, um sich für die Schule vorzubereiten. Auf diese Weise haben die Kinder schon vor Beginn der ersten Klasse eine gute Möglichkeit, Freundschaften zu schließen und die Klassengemeinschaft  aufzubauen.

Weiterlesen: Herzlich willkommen in der Vorschule

Projekt Schall und Ton

Zum zweiten Mal in diesem Schuljahr (2015/2016) trafen sich die Klassen eins und zwei zu einem gemeinsamen Projekt im Fach Mensch, Natur und Kultur, um das Phänomen von Schall und Ton zu untersuchen. Den Schwerpunkt des Projekts bildeten einige Experimente, die an verschiedenen Stationen im Team von jeweils einem Erst- und Zweitklässler durchgeführt und erforscht werden sollten.

Weiterlesen: Projekt Schall und Ton

Wintersporttag am 05. Februar 2016

Einmal in jedem Schuljahr, während der kalten Jahreszeit, gibt es in der Sekundarstufe einen Wintersporttag. Vor den Faschingsferien war es wieder so weit. Nach einer Andacht im Schulhaus stiegen die Schüler in den Bus, der sie zum Polarion nach Bad Liebenzell brachte.

 

Weiterlesen: Wintersporttag am 05. Februar 2016

Impulse für Eltern

Regelmäßig werden in der FESN Vortragsabende veranstaltet mit dem Ziel, Eltern in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Zu diesem Anlass hatten wir am 2.2.2016 Susanne Mockler eingeladen, um zu dem Thema „Familienbande – wie sie unsere Partnerschaften und Beziehungen beeinflussen“ zu sprechen.

Weiterlesen: Impulse für Eltern

Unterstützung für die Schulsozialarbeit durch die Stiftung „Wertestarter“

Aus besonderem Anlass versammelten sich Kinder der Grundschule mit ihren Lehrerinnen, die Klassensprecher der Sekundarstufe und Mitglieder des Vorstandes am 18.01.2016 zu einer kleinen Feier. Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken und Dr. Martin Knispel von der Berliner Stiftung „Wertestarter“ waren angereist.

Weiterlesen: Unterstützung für die Schulsozialarbeit durch...

Soziales Training in Klasse 1 und 2

Seit diesem Schuljahr arbeitet unsere neue Schulsozialarbeiterin Bettina Straß bei uns. Einmal in der Woche kommt sie nun sowohl in Klasse eins und in Klasse zwei und führt dort ein soziales Training mit den Kindern durch.

Weiterlesen: Soziales Training in Klasse 1 und 2

Projekt zum Thema "Türme"

Im Fach Mensch, Natur und Kultur gibt es für Erst- und Zweitklässler Projektunterricht, der von beiden Klassen gemeinsam gestaltet wird. Es geht dann darum, ein Thema miteinander zu erarbeiten und sich dabei gegenseitig zu unterstützen und zu helfen.

 

 

Weiterlesen: Projekt zum Thema "Türme"

ElternPlus-Abend mit Michael Rotter

Elternvortrag „Willkommen im Netz“

Am 16.11.2015 fand in der FESN ein Abend für Eltern mit dem medienpädagogischen Leiter des Kreismedienzentrums Calw, Michael Rotter, statt. Mit seinem Vortrag sollten die Erziehungsberechtigten sensibilisiert werden für den Umgang ihrer Kinder mit modernen Medien.

Weiterlesen: ElternPlus-Abend mit Michael Rotter

Liebe siegt über Gewalt

Ein besonderer Gast war am 13.11.2015 in die FESN eingeladen: Michael Stahl, ein ehemaliger Prominenten-Bodyguard.

 

 

 

Weiterlesen: Liebe siegt über Gewalt

Abschlussfahrt der R10

Die zehnte Klasse der Realschule startete am 19.10.2015 zu ihrer fünftägigen Abschlussfahrt nach Berlin, um die deutsche Hauptstadt mit ihren verschiedenen Facetten kennen zu lernen.

 

 

Weiterlesen: Abschlussfahrt der R10

Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „Dankbarkeit“ lud unsere Schule am 10.10.2015 interessierte Gäste ein,
unsere Schule kennen zu lernen.

 

 

Weiterlesen: Tag der offenen Tür

"Ich glaub's" - Eindrückliche Lebensberichte

 

Ein ganz besonderes Ereignis gab es am Mittwoch, 14.10. für die Klassen 7-10, als Mitarbeiter der christlichen Jugendveranstaltung „ Ich glaub´s“ zu einem zweistündigen Besuch in der Schule eintrafen.

 

Weiterlesen: "Ich glaub's" - Eindrückliche Lebensberichte

Einschulung der ersten Klasse

16 Erstklässler trafen am Samstag, den 19.09. morgens bei uns in der Schule ein, um zusammen mit ihren Familien, Verwandten und Freunden das Einschulungsfest zu feiern. Ein buntes und interessantes Programm wartete auf sie.

 

Weiterlesen: Einschulung der ersten Klasse

Erster Schultag nach den Sommerferien

Um den Grundschülern nach den langen Sommerferien das Ankommen in der Schule zu erleichtern, trafen sich am ersten Schultag alle Grundschulkinder zuerst zu einer gemeinsamen Begrüßungsstunde.

 

Weiterlesen: Erster Schultag nach den Sommerferien

Lesenacht

 

Am Freitag, 17.07.2015 kamen abends um 17 Uhr die Zweitklässler mit Matten und Schlafsäcken im Schulgebäude an. Eine Lesenacht war geplant.

 

Weiterlesen: Lesenacht

Erstklässler besuchen eine Wohngruppe der GWW

Um Schülern eine Begegnung mit Menschen zu ermöglichen, die auf Hilfe und Unterstützung anderer angewiesen sind, besuchte die erste Klasse am 07.07.2015 eine Wohngruppe der Gemeinnützigen Wohn- und Werkstätten in Stammheim.

Weiterlesen: Erstklässler besuchen eine Wohngruppe der GWW

Ein festliches Menü

Wie plant man ein gelungenes Drei-Gänge-Menü? Was muss dabei beachtet werden? Mit diesen Fragen beschäftigte sich unsere W7 im Fach Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit zwischen den Pfingst- und Sommerferien 2015.

Weiterlesen: Ein festliches Menü

Samstag, 21.12.19 | 00:00
Weihnachtsferien
Freitag, 07.02.20 | 16:00 - 19:00 Uhr
Info-Tag für Kl.1 und Kl.5 ab Herbst 2020
Samstag, 22.02.20 | 00:00
Faschingsferien
Freitag, 06.03.20 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt


 

 

  IMPRESSUM