Schullandheim auf einem Schulbauernhof

 

Die letzte Schulwoche vor den Pfingstferien verbrachten unsere Sechstklässler auf dem Schulbauernhof Zukunftsfelder bei Korntal. Die von der Evangelischen Brüdergemeinde getragene Einrichtung möchte Schülern ermöglichen, die Schöpfung mit allen Sinnen zu entdecken und dadurch Wertschätzung zu entwickeln.

 

In fünf Gruppen aufgeteilt, erlebten die Schüler die verschiedenen landwirtschaftlichen Tätigkeiten. Es gab z.B. Pflege- und Erntearbeiten im Gemüsegarten, im Stall musste gemistet und gemolken und in der Küche die geernteten Erzeugnisse verarbeitet werden. Am Abend wurden dann die eingebrachten Produkte wie Milch, Butter und Brot gemeinsam genossen. Auch der artgerechte Umgang mit Tieren wurde geübt. Hierfür gab es einen kleinen Wettbewerb in Form eines Spiels und machte den Schülern besonders viel Spaß. Jeder Schüler bekam ein Huhn auf den Schoß und sollte dieses nun so beruhigen, dass es als Zeichen der Entspannung die Augen schloss. Es war auffallend, wie ruhig und fürsorglich sich die Wettbewerbsteilnehmer nun um ihr Huhn kümmerten. Zur Erholung nach einem langen Arbeitstag gab es noch einen Film oder ein buntes Spieleprogramm. Abgeschlossen wurde jeder Abend mit einer Andacht zu einem biblischen Thema.

Samstag, 24.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM