Wir haben einen Preis gewonnen!


 

 

Bereits im vergangenen Schuljahr hatte die Sparkasse Pforzheim/Calw mit der Stiftung Herz und Hand einen Schülerwettbewerb zum Thema „Vom guten Umgang miteinander“ ausgeschrieben. Unsere Klassen fünf bis sieben beteiligten sich im Rahmen des Deutschunterrichts daran.

Vor den Sommerferien hatten die Schüler einen Monat Zeit gehabt, sich Gedanken über das Motto „Wenn du die Wahl hast zwischen Recht haben und Freundlichkeit, dann wähle die Freundlichkeit“ zu machen und Erfahrungen dazu zu sammeln. In den Texten, die die Schüler anschließend verfassten, schrieben sie unterschiedliche Erlebnisse nieder. Eine Schülerin berichtete zum Beispiel, dass sie in einem Laden an der Kasse stand, um für ihren Einkauf zu bezahlen. Eine weitere Kundin stellte sich an, die nur einen Artikel kaufen wollte. Die Schülerin bot dieser Frau an, sich vor sie in die Reihe zu stellen. Eine weitere Schülerin erzählte von einem Streit mit ihrer Schwester. Diese hätte sich von den geschenkten Apfelringen der Oma genommen, obwohl sie das nicht durfte. Nach einer Auseinandersetzung gestand die Schülerin ihrer Schwester die Leckerei zu. Einige Textbeiträge wurden eingeschickt. Wir freuen uns über den Geldpreis von 1000 Euro, den unsere Schule erhalten hat. Am 13.11.2019 wurde der Preis zusammen mit einer Urkunde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Sparkasse übergeben. Viele Schülerinnen und Schüler nahmen mit ihren Eltern an der Preisverleihung teil. Das Geld wird für Aktivitäten und Ausflüge der Klassen eingesetzt werden.

 

 

 

Samstag, 24.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM