Einschulung Klasse 1

Auch in diesem Schuljahr sollte die Einschulung unserer Erstklässler in einem feierlichen und angemessenen Rahmen stattfinden. Am Samstag, den 19.09.2020 fand das Fest mit dem Motto „Du zählst!“ statt, zu dem auch die Familien der Einschulungskinder eingeladen waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um 10 Uhr morgens trafen sich alle in der festlich geschmückten Aula. Für jede Familie war ein hübsch dekorierter Tisch vorbereitet. Aufgrund der aktuellen Situation mussten die Zweitklässler und deren Eltern leider zu Hause bleiben.

 

Deshalb wurde der Beitrag der Zweitklässler, ein Anspiel zum biblischen Gleichnis vom verlorenen Schaf, in Form einer Fotostory präsentiert. Auch den Text, der zu der Bildpräsentation abgespielt wurde, hatten Zweitklässler aufgenommen.

Gerd Eberhard, ein Vater, bezog sich in seiner Andacht anschließend auf die Geschichte und betonte, dass bei Gott jeder Mensch wichtig sei.

Die Vorschullehrerin Almut Schweizer verabschiedete ihre ehemaligen Vorschüler und ermutigte sie mit einem Vers aus Psalm 23. Dann wurden die Kinder von ihrer neuen Klassenlehrerin herzlich in Empfang genommen.

Leider musste ein gemütlicher Abschluss bei Kaffee und Kuchen in diesem Jahr ausfallen.

(Klassenfoto: Schmoranzer)

Keine Termine


 


 


 

 

  IMPRESSUM