Unsere Drittklässler machten sich am 30. September auf den Weg über Heumaden zum Welschen Häusle. Danach ging es die Fuchsklinge runter und am Bächle entlang wieder talaufwärts. Abenteuerlich war die Überquerung des Baches. Die Kinder nahmen sich an den Händen und bildeten so eine Kette von einem Stein zum anderen bis ans gegenüberliegende Ufer. Zum Abschluss gab es noch die Möglichkeit  den Heumadener Spielplatz zu erkunden. Besonders das Karussell hatte es den Kindern angetan. Viel zu früh musste der Heimweg zur Schule wieder angetreten werden.

Freitag, 11.10.19 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt
Montag, 28.10.19 | 00:00
Herbstferien


 

 

  IMPRESSUM