Die Kinder erfuhren z.B., dass zur Entstehung eines Feuers drei Komponenten gehören: Brennmaterial, Entzündungstemperatur und Sauerstoff. Dazu wurden verschiedene Versuche durchgeführt. Mithilfe einer Grillzange wurden dabei  verschiedene Stoffe, wie Wolle, Leder, Papier oder Stein in eine Flamme gehalten und auf ihre Brennbarkeit hin untersucht. Den Höhepunkt der Einheit bildete ein Besuch bei der Calwer Feuerwehr. Dort bestaunten die Schüler viele Fotos, die verschiedene Einsätze der Feuerwehr dokumentierten. Jeder Schüler durfte eine Atemmaske aufsetzen, Feuerwehrhelm, Hose und Jacke anziehen. Besonders spannend fanden es die Schüler, in einem Feuerwehrauto zu sitzen und auf die Leiter klettern zu dürfen. Zum Schluss bestaunten die Kinder noch den hohen Feuerwehrturm, in dem die gereinigten Schläuche aufbewahrt werden.

Freitag, 11.10.19 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt
Montag, 28.10.19 | 00:00
Herbstferien


 

 

  IMPRESSUM