Zunächst erkundeten die Kinder dort das weitläufige Gelände und beschäftigten sich auf dem Spielplatz. Nachmittags ging es dann los zu einem Stadtspiel. Dabei wurden der Wasserspielplatz, die Klosteranlage und die Schlossruine besucht. Nach dem Abendessen tobten sich die Schüler noch im Hallenbad des Bildungszentrums aus und fielen dann am Abend müde in ihre Betten. Am folgenden Tag stand ein Tagesausflug auf dem Programm. Zuerst wanderten die Kinder die Lützenschlucht hinauf und dann bis zum Neubulacher Bergwerk, das mit einer interessanten Führung besichtigt wurde. Wichtig war jeden Morgen die gemeinsame Andacht. Das bedeutete, dass Kinder und Lehrer in der Bibel lasen, miteinander sangen und beteten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11.10.19 | 17:30 - 19:30 Uhr
Kinderkleidermarkt
Montag, 28.10.19 | 00:00
Herbstferien


 

 

  IMPRESSUM