Die Schüler kamen auf die Idee, Cajons für die Musikfachschaft und aufklappbare Hocker für die Schulbibliothek anzufertigen und diese an die Schule bzw. an interessierte Schüler und Lehrer zu verkaufen. Zunächst wurde ein Plan für die Vorfinanzierung des Projektes erstellt und mit dem Finanzvorstand der Schule ein Kredit ausgehandelt. Als das Geld auf dem Klassenkonto eingegangen war, wurden die Cajon-Bausätze und das Holz bestellt. Knapp 40 Arbeitsstunden verbrachten die Schüler allein mit Sägen, Schleifen, Leimen und Montieren.

Am Ende übergab die Klasse stolz die von der Schule bestellten Cajons und Hocker an den Vorstand. Nach Abzug aller Ausgaben konnte ein Betrag von über 50 € pro Schüler für das Schullandheim erzielt werden.

Samstag, 31.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM