Sie nahmen an einer Führung über den Anbau alter Getreidesorten teil und lernten dabei viel über Getreidezucht und Getreideverwertung.

Außerdem besichtigten die Schüler alte Bauernhäuser mit alten Arbeitsgeräten und Möbeln.

In welch einfachen Verhältnissen Menschen vor einigen hundert Jahren lebten wurde den Schülern dabei sehr bewusst. Schade, dass die Zeit so schnell verging. Die Schüler hätten sich gerne noch länger im Museum aufgehalten.

Samstag, 31.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM