Profil der Realschule

  • Wahlpflichtfach ab R7 Technik (Te), Alltagskultur, Ernährung und Soziales (AES) bzw. Mensch und Umwelt (MuM), Französisch (je nach Schüleranzahl)
  • Realschulprüfung und Mittlere Reife nach der 10. Klasse
  • Anschluss zu den beruflichen Schulen (z.B. berufliche Gymnasien)

 

Außerunterrichtliche Veranstaltungen

  • Klassenlehrerstunden in R5, R6 und R7
  • Schullandheim in R7
  • Abschlussfahrt in R10
  • AGs

 Christliches Profil

  • Lehrer mit christlicher Grundeinstellung
  • Tagesbeginn mit Andacht und Gebet
  • der Klassenlehrer ist Religionslehrer
  • ev. Religionsunterricht für alle Schüler
  • Klassen-Jahres-Psalm
  • Kirchenjahrsfest mit der Elternschaft

 

 Pädagogisches Profil

  • Umsetzung des staatlichen Bildungsplans
  • (ein Schulwechsel ist jederzeit möglich)
  • Klassen mit max. 24 Schüler
  • ITG und handwerklicher Unterricht (TOP TA, MuM, Technik) max. 12 Schüler
  • Förderunterricht in D, M in R5 und R6
  • PC-Unterricht als separates Fach (Medienbildung) in R5 und R6
  • Sonderprojekte mit besonderen Inhalten (Sucht-, Drogenprävention, …)

 

 Kooperatives Profil

  • Elterngespräch mit dem Klassenlehrer im ersten Halbjahr und nach Bedarf
  • ElternPlus Abende (Themen zu Erziehungsfragen)
  • Kooperation im Elternbeirat
Donnerstag, 30.07.20 | 00:00
Sommerferien
Samstag, 24.10.20 | 00:00
Herbstferien
Mittwoch, 23.12.20 | 00:00
Weihnachtsferien


 

 

  IMPRESSUM